Allgemein

BLACK-WHITE STRIPES! #KATYPERRY

Wie viele bereits durch Instagram wissen, vergöttere ich Katy Perry. Ihre Musik, ihr Auftreten und vor Allem ihren Style. 1, 5 Wochen ist es ca. her, da postete sie in den Instagram Stories ein Bild mit zwei Hunden und einem gestreiften Pullover und SURPRISE sie war erblondet. Kurz ausgerastet nachdem ich das Bild sah und mich gefreut, denn jetzt ist es ja supereasy für mich wie sie auszusehen. Auch wenn das bei ihr nichts heissen mag, wahrscheinlich hat sie schon wieder eine andere Haarfarbe. Doch irgendwie war dieses Foto für mich der Anreiz ihr eine Rubrik in meinem Blog zu widmen. Einige wird es interessieren, einige nicht. Aber vor Allem möchte ich ja über etwas posten was mich selber inspiriert und was ich selber toll finde – und das ist nun mal Katy Perry.

In dieser Rubrik werde ich Make-ups, sowie ihre Looks aus dem Alltag und dem Red Carpet nachstylen. Natürlich immer so, dass es bezahlbar ist und fast genauso aussehen soll. Dass mit dem „genauso aussehen“ gestaltete sich schon bei diesem ersten Look eher schwierig, sodass ich eigentlich fast schon am aufgeben war. Doch kennt ihr das, genau in dem Moment, wo man nicht gezielt danach sucht, findet man es doch!

Auf der Suche nach einem Paar neuen High Heels, begab ich mich in meiner Mittagspause ins ZARA und war eigentlich nur auf Schuhe fokussiert,bis ganz hinten in der Ecke mich ein schwarz-weiss gestreifter Pullover anstrahlte. Gesucht danach hatte ich wirklich überall, ob ASOS, H&M, SHEINSIDE ecc nichts war dort dabei was dem Pullover von Katy ähnlich war. Ja natürlich fand ich dort gestreifte Pullover, aber das Material war nicht dass was ich suchte. Auf dem Bild von ihr sah er flauschig aus und der von ZARA war wirklich sowas von nah dran, dass ich mich als ich davor stand so richtig freute, was die Menschen um mich herum nicht so teilen konnten und mich eher skeptisch betrachteten. ABER wenn man DAS Teil findet, was man gesucht hatte, da geht einem doch einfach das Herz auf!

Ich möchte euch auch nicht länger auf die Folter spannen und euch zeigen, wo  ich die einzelnen Teile dieses Looks bekommen habe.


Probably many of you know through Instagram that I admire Katy Perry. Her music, her appearance and especially her style.   Around 10 days ago Katy posted a picture on her Instagram story with two dogs and a black- and white striped pullover and SURPRISE she was blonde! After seeing this I basically jumped up and down because now it’s just supereasy for me to look like her. But who knows you never can be sure with Katy Perry – Probably she already has a new hair color.

Anyways, somehow this photo of her was inspiring me to give her a whole category on my blog. Some of you will be interested in it, some of you won’t. But I want to post about something that inspires me and that I like – and that’s Katy Perry.

In this new category I will post some of her Make Up Looks as well as casual and red carpet styles of her. All on a budget but pretty close to the Orginal. The thing with „close to the Original“ was actually super hard. I already gave up with finding this black- and white striped Pullover but you know times when you don’t look for something and then actually find it?! Yep. That’s what happened.

In my lunch break I was just on a run to ZARA to get new high heels and then suddenly in the corner it looked at me. Black and white stripes. Believe me I looked everywhere – ASOS, H&M, SHEINSIDE and so on – but nothing. Sure there were similar items but the fabrics just weren’t the ones I was looking for. In the picture the Pullover looked cozy and fluffy and that’s what I wanted and actually found at ZARA. This Pullover was so close to the original and I basically screamed inside of my head and being super happy to the outside which no one around me understood and actually people thought I’m weird. But you know when you find THE thing you’ve been looking for you are just the happiest person.

I don’t wanna let you wait any longer and show you the details of my Katy Perry Style-A-Like look.

Da man auf dem Bild von Katy nicht sieht was sie untenrum trägt, habe ich den Pullover von Zara mit einer schwarzen destroyed highwaist Jeans von Hollister kombiniert.


Since you don’t see what Katy is wearing besides her Pullover I paired it with some black destroyed highwaist jeans by Hollister.

Was seit mehren Jahren Katy’s It Piece ist, ist ihr Nasenpiercing! Natürlich habe ich mir wegen ihr jetzt nicht auch einen stechen lassen, da gibt es Grenzen. Aber ab und zu wenn ich Lust darauf habe benutze ich Fake Piercings um dem Look von ihr nachzueifern.


Since some years Katy’s It Piece is her nose piercing. I didn’t get one just because she has it, I know my limits but from time to time I like to wear fake nose rings to achieve a perfect Katy Style.

DETAILS:

Pullover: „Soft Touch Sweatshirt“ ZARA 15,95€

Jeans: HOLLISTER High Waist Crop Jeans 59€

Fake Nose Rings: Amazon 8Euro (5 pieces)

Wenn ihr mehr Looks sehen wollt bitte schreibt mich per Mail oder im Instagram an, falls ihr ein Ouftit oder Make-up habt was ich kostengünstig nachstylen soll!

——————————————————-

If you want to see more looks please contact me via email or Instagram! I’d love to hear from you !

 

 

1 Comment

  • Reply
    Paul
    9. Februar 2017 at 1:54

    Toller Schreibstiel und cooler Look den du hast. Auch wenn es nicht so meine Themen sind 😉 Interessen bedingt Aber wünsche weiterhin viel Erfolg und schöne Fotos sind immer dabei Viele Grüße Paul

  • Leave a Reply